Vorträge live übertragen – live Webcast erstellen

Events, Messen und Veranstaltungen leben von Kommunikation und vom Wissensaustausch. Expert*innen halten Vorträge oder Reden über fachliche Themen und anschließende Diskussionen sorgen für einen regen Austausch von relevanten Informationen und Wissen. Auch die virtuellen Messen und Online Events haben wie ihre Pendants die Möglichkeit einen Livestream zu integrieren, sodass Sprecher*innen von überall auf der Welt ganz einfach Ihre Vorträge in einem professionellen Studio halten können. Denn in der multimedialen Welt sind live Webcasts eine erfolgreiche Lösung, um den Besucher*innen Informationen persönlich und bildlich zu präsentieren. Diese live Webcast können dann ganz einfach in die virtuellen Event Plattformen eingebaut werden und die Besucher*innen verfolgen spannende Vorträge und Produktdiskussionen live und bequem von zuhause aus.

 

Live Webcast erstellen – So einfach geht's

Wenn Sie auf Ihrer virtuellen Event Plattform einen Livestream einbinden möchten, dann unterstützen wir Sie dabei selbstverständlich mit kompetenter Fachberatung und fundiertem Fachwissen. Unsere virtuellen Event Plattformen sind so konzipiert, dass in unsere Streaming Plattform einfach der Link integriert und z.B. in einem iFrame dargestellt werden kann. Die Inhalte werden dann über die Software Wirecast einfach und sicher in den Stream der virtuellen Messe eingeführt. Dabei können Sie natürlich entscheiden in welchem virtuellen Raum der live Webcast für die Besucher*innen sichtbar sein soll – wir empfehlen das Auditorium.

Für Diskussionsrunden und Fragen zu den live vorgestellten Themen können unsere virtuellen Event Plattformen natürlich auch zu jedem Livestream einen live Chat einbinden, der dann parallel zum Livestream läuft. So können die Besucher*innen der virtuellen Messe nicht nur untereinander agieren, sondern wichtige und relevante Fragen auch im Plenum beantworten, sodass eine Vielzahl an Teilnehmer*innen von diesen profitieren kann.

Unsere live Webcast Modelle für Sie

Erstellen Sie Ihren live Webcast ganz einfach mit professioneller Unterstützung in einem unserer Partnerstudios in München, Stuttgart, Hamburg und Weil der Stadt. Für diesen Livestream bieten wir Ihnen das Fullservice Paket. Unsere Partnerstudios stellen Ihnen das notwendige technische Equipment, wie hochwertige Kameras, Audio, Licht, Telepromter, Greenscreen usw. zur Verfügung. Natürlich gibt es auch eine/n Spezialist*in, der/die Sie für die Livestream Aufnahmen an die Hand nimmt. Sie müssen lediglich die Texte und die Themen vorbereiten.

Wenn Sie selber im Haus ein entsprechendes Studio haben oder es eine/n Anbieter*in Ihres Vertrauens gibt, dann können Sie den live Webcast auch in Kooperation mit diesem/r erstellen. Unsere Plattformen benötigen dann lediglich den Link zur Integration.

EVE CONNEX Studio Bild 1
Studio EVE CONNEX Bild 2
Studio EVE CONNEX Bild 3

Unser Equipment

Kamera Full HD 2 Stück Canon 1 GoPro
Stimme 2 Stück Sennheiser - drahtlos
Video-Switcher für 4 kam Atem Mini Full HD
Projektor 1 Stück Full HD
Bildschirm Projektor / Greenbox Hintergrund
Ton - Mischpult Yamaha 4 Channel
Ton - Lautsprecher 2 Stück 400watt
Videorekorder Atomos Ninja Full HD
Präsentations Lap Top HP
Stativ, Kabel Broadcast
   

                                                    

 

Technische Fakten für das Erstellen des live Webcasts

Unabhängig davon für welches Modell Sie sich entscheiden ist es wichtig einige technische Fakten im Voraus zu kennen.
Die Video Qualität des Livestreams legen wir mit Ihnen fest. Dabei kann zwischen 1080p, also Full HD oder 720p gewählt werden. Es liegt bei Ihnen, für welche Qualität Sie sich entscheiden. Es wird empfohlen dies auch immer abhängig von den Inhalten des virtuellen Events zu machen. Wenn Sie eine Produktvorstellung durchführen, dann wird empfohlen den Livestream in Full HD durchzuführen, da so die Produktdetails live viel besser sichtbar sind. Zusätzlich wird noch ein live Decoding auf kleinere Qualitäten wie 480p, 360p und 244p ausgeführt. So wird sichergestellt, dass Besucher*innen mit einer geringeren Bandbreite auch die Möglichkeit haben den Livestream live zu verfolgen.

Wenn Ihre virtuelle Messe oder Ihr virtuelles Event international angesetzt ist, wird ebenfalls noch ein CDN Network dazu gebucht. Dieses stellt sicher, dass der live Webcast bei internationalen Ausspielungen auch weltweit ausgesendet werden kann und alle virtuellen Messe-Besucher*innen diesen verfolgen können. Zum live streamen des Webcasts werden mit den Partnerstudios einfach RTMP Stream URLs und ein Stream Key ausgetauscht, auf denen die Audio- und Video-Daten gesendet werden. Dazu wird das A/V Signal einfach in ein sogenanntes Content Window auf der virtuellen Event Plattform eingebunden. Die live Darstellung erfolgt dann über einen html5 Player, die über einen Streaming Provider ausgesendet wird. Dadurch können alle Besucher*innen die live Übertragung auf ihrem Computer oder mobilen Endgerät verfolgen.

Haben Sie Fragen zum Livestream oder interessieren Sie sich für ein unverbindliches und kostenloses Beratungsgespräch?