• 1
  • 2
  • FREQUENTLY ASKED QUESTIONS

    Müssen sich die Besucher*innen etwas herunterladen um an einer virtuellen Messe oder einem virtuellen Event teilzunehmen?

    Unsere virtuelle Eventplattform läuft über Ihren Web-Browser. Dabei empfehlen wir Google Chrome. Anschließend erfolgt lediglich eine Registrierung und der Log-In über einen Link. Somit ist ein Web-Browser die einzige Voraussetzung für Ihr virtuelles Event.

     

     

    Wie lange befindet sich mein virtuelles Event in der Archivphase?

    Da wir Ihnen eine Jahreslizenz anbieten, können Sie Ihr Event bis zu einem Jahr in der Archivphase platzieren. Sie können also wählen, ob Sie weitere Events innerhalb eines Jahres durchführen möchten oder ein Event dauerhaft auf der Plattform abrufbar einstellen.

     

    Unterstützen Sie auch bei der Einrichtung bzw. Erstellung individueller Grafiken?

    Wir bieten Ihnen sowohl einen Full- als auch einen Self-Service an. Das bedeutet, dass Sie auswählen können ob wir die grafische Aufbereitung und die Einbindung der Inhalte für Sie übernehmen sollen oder Sie diese selbst durchführen möchten.

     

    Wie können Aussteller*innen mit den Besucher*innen meines virtuellen Events in Kontakt treten?

    Schriftlich:
    Private Chats: 1zu1-Chat, Gruppenchats
    Öffentliche Chats: Themendiskussionen, Moderierte Chats, angebundene Chats an Videos

    Sprachlich:
    Videochats (funktionieren nur mit einem Mikrofon)
    Webinare
    Livestreams mit Kommentarfunktion

     

    Brauche ich spezielle technische Vorkenntnisse um ein virtuelles Event anzubieten bzw. um an einem virtuellen Event teilzunehmen?

    Nein, Sie brauchen keine tiefergehenden technischen Vorkenntnisse um ein virtuelles Event auf unserer Plattform anzubieten bzw. an einem teilzunehmen. Falls Sie sich für den Self-Service entscheiden sollten, schulen wir Sie auch ausführlich im Umgang mit unserer virtuellen Messe-Plattform.

     

     

    Wie viele Teilnehmer*innen können mein virtuelles Event besuchen?

    In der Standardlizenz sind bis zu 1000 Besucher inbegriffen die gleichzeitig die virtuelle Veranstaltung besuchen können. Eine Erweiterung der Lizenz ist jeweils um weitere 1000 gleichzeitige Nutzer möglich. Nach oben sind der Anzahl keine Grenzen gesetzt. In der Archivphase kann eine unbegrenzte Anzahl an Teilnehmern die Plattform besuchen, ohne weitere Kosten.

     

     

    Welche Möglichkeiten der Sponsorenintegration bietet die virtuelle Messe Plattform?

    Es lassen sich via Banner, Audio, Video, Bild, etc. überall auf der Plattform Sponsoren integrieren.

     

     

    Gibt es für das Online-Event ein News-Tool?

    In Form von Broadcast-Nachrichten lassen sich News problemlos (auch zeitgesteuert) an alle Besucher*innen der virtuellen Messe versenden.

    Wie viele Räume kann mein virtuelles Event maximal haben?

    In der Standardlizenz sind bis zu 10 virtuelle Räume und 50 virtuelle Messestände verfügbar. Die Räume können bspw. eine Lobby, ein Auditorium oder ein Meeting Room darstellen. Eine Erweiterung der Lizenz ist jeweils um 50 weitere Räume möglich. Die maximale Obergrenze liegt bei 500 Räumen. 

     

     

    Welche Räumlichkeiten bietet die Plattform (Außenbereich, Lobby, Konferenzraum, Messehalle, etc.)?

    Mit der Plattform lassen sich verschiedene Arten von Räumen und Umgebungen darstellen.

     

     

    Werden verschiedene Größen von Ausstellerständen angeboten?

    Nein, die Räume und Stände der Plattform haben eine Einheitsgröße von 1680x1050px. So wird sichergestellt, dass auch diejenigen Messebesucher, die über ein mobiles Endgerät an der Messe teilnehmen das bestmögliche Erlebnis erhalten.

     

     

    Welche Funktionen beinhaltet ein Ausstellerstand bei einer virtuellen Messe?

    Jeder Ausstellerstand verfügt über zahlreiche Möglichkeiten Content darzustellen. Sie können auch 1:1 Videochats einbinden. Die Repräsentant*innen können ebenfalls in Form einer Infokarte an den Stand eingebunden werden, sodass die Besucher*innen direkt wissen wer die Standverantwortlichen sind.

     

     

    Gibt es eine Navigationsfunktion innerhalb der virtuellen Messe?

    Ja, den Besucher*innen werden die wichtigsten Orte der virtuellen Messe per Navigationsleiste dauerhaft dargestellt. Zudem ist eine Map-Funktion mit dem Gesamtüberblick über das virtuelle Event integriert. Die Navigation auf unserer Plattform ist also sehr leicht.

     

     

     

    Gibt es die Möglichkeit Live-Stream Konferenzen einzubinden?

    Live-Streams können ohne Probleme in unsere Plattform integriert werden.

    Können vorab aufgenommene Videos auch als Livestream dargestellt werden?

    Ja die Videos können auch Re-Live eingebunden werden.

     

     

    Besteht die Möglichkeit die Livestreams selbst durchzuführen und in die Online-Event-Plattform zu integrieren? Besteht die Möglichkeit mehrere Livestreams gleichzeitig zu schalten?

    Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Livestreams mit unserem Team umzusetzen. Entweder vor Ort bei Ihnen oder in einem unserer Studios. Es ist ebenfalls möglich, Ihr eigenes Kamerateam für einen Livestream bei Ihnen vor Ort zu nutzen. Die Integration in unsere Plattform ist auch mit einem von Ihnen gebuchten Kamerateam möglich. Sie können nach Belieben auch mehrere Live-Streams parallelschalten.

     

     

    Besitzt die Plattform eine Sprachauswahl?

    Ja, es lassen sich Events in bis zu 16 Sprachen veranstalten.

     

     

    Gibt es einen Techniksupport ? Falls ja - in welchen Sprachen?

    Ja, wir bieten einen Support in Deutsch und Englisch, der während dem ganzen virtuellen Event für Sie zur Verfügung steht.